DSCF3917.jpg
Der Mann hinter der Linse

 

Mein Name ist Cornel Krämer. Ich bin Baujahr 1954 und fotografiere seit meiner Kindheit. Bis auf Menschen wurde alles auf Film gebannt. Anfang der Jahrtausendwende stieg ich dann nicht nur von analoger auf digitale Technik um, sondern ich spezialisierte mich auch auf die Fotografie von Menschen. Nach einem Workshop bei dem in den sechziger Jahren berühmten Fotografen Michael Gnade spezialisierte ich mich auf die Peoplefotografie. Er motivierte und förderte mich bei der Entwicklung dieses Genre. In Zusammenarbeit mit Modellen, Momente festzuhalten und gemeinsam etwas Bleibendes zu schaffen, ist meine Passion.

 

Bisherige Publikationen:

  • Konzertfotograf der Gruppe Schandmaul mit Beteiligung an deren Jubiläums-CD

  • Mehrere Veröffentlichungen in diversen Fotozeitschriften und dem Kölner Stadtanzeiger

  • Ausstellung im Odenthaler Rathaus

  • Mitherausgeber des Buches „Der Odenthaler Trinkbrunnen“

  • Bildband im Eigenverlag „Mütter und ihre Töchter“
    mit Ulrike Nasse-Meyfarth (2-fache Olympiasiegerin im Hochsprung) mit Tochter als prominentes Mutter-Tochter-Paar